Schriftgrösse: A A A

... in 2021

 ... zu den Bildern des Baufortschritts

 
 Freiwillige Feuerwehr Hittistetten - Posts | Facebook
Chronologie des Baus des Gadsdorfer Feuerwehrgerätehauses im Jahr 2021


04.02.2021
Aufstellen der Stahlträger für die Halle,

22.02.2021
Anlieferung von Seitenteilen und Dachelementen; Dachmontage,

25./26.02.2021
Montage der Seitenwände

04.03.2021
Das rote Rolltor wurde eingebaut

März 2021
Die Inneninstallationen werden ausgeführt

Anfang bis Mitte Juni 2021
Nach Wochen des Stillstands gingen die Bauarbeiten weiter; Arbeiten am Fußboden, Beton wurde eingebracht.

Ende Juni 2021
Der Estrich wurde gegossen.

Ende Juli 2021
Die Einfahrt wurde gepflastert.

17.09.2021
Das FFW-Auto wurde endlich in der FFW-Fahrzeughalle untergestellt.
 

08.10.2021
Seniorennachmittag


Dieses Mal traf man sich wieder in Kummersdrof-Alexanderdorf in der Waldschänke. Gemütliches Beisammensein war vorprogrammiert; in gewohnter Art und Weise gestaltete sich dieser Nachmittag wie erwartet beim geselligen Zusammensein, bei dem man sich austauschen konnte. Der stellvertretende Ortsvorsteher informierte "zur Lage der Nation" - sprich über die aktuell anstehenden Aufgaben und Probleme in unserer Gemeinde und in Gadsdorf.
Ein Dankeschön an alle Organisatoren der illustren Runde!
 
 
02.10.2021
Oktoberfeuer - Herbstfeuer


Am 02. Oktober war es wieder so weit, das traditionelle Herbstfeuer in Gadsdorf auf der Festwiese wurde angezündet. Für das leibliche Wohl gab es Bockwurst und Knacker im Brötchen oder Bratwurst und Fleisch vom Grill. Jeder konnte sich beim Bierzapfen üben, mit anderen Getränken den Durst stillen oder mit Glühwein wärmen. Danke an alle fleißigen Hände, die diesen schönen  Abend "geschaffen" haben.

......Bilder des Abends
    
 
 
 25.09.2021
Herbstputz


Wirklich nicht wenige Gadsdorfer folgten der Einladung und kamen, um sich am Herbstputz zu beteiligen. Nach anderthalbjähriger, coronabedingten Zwangspause gab es doch einiges zu tun. So wurden Hecken geschnitten, der Steingarten auf Vordermann gebracht, der Spielplatz von Unkraut befreit, Blumenzwiebeln an den Einfalltoren unseres Dorfes gepflanzt, der Gemeinderaum geputzt - und gaaaannnnzzzz wichtig auch: Feuerholz für das Herbstfeuer gesammelt.
Ein großes Dankeschön all' jenen, die am Herbstputz teilgenommen haben und hierfür einen Teil ihrer Freizeit opferten.
Am Ende gab es noch einen kleinen Imbiss - auch mit Pfannkuchen - "made by" Renate und Christel - vielen lieben Dank auch für diese Aufmerksamkeit!!!
 
 

11.09.2021
kleines Dorffest

Nachdem kurz nach 16:00 Uhr sich die Wolken am Himmel zusammenschoben und es mehr als 12 Liter pro Quadratmeter Wasser vom Himmel regnete, konnten wir pünktlich um 17:00 Uhr bei Sonne und 25 Grad unser kleines eigenes Dorffest starten.  Jede Menge Gadsdorfer trafen sich zu einem gemütlichen Zusammensein – es gab Leckeres vom Grill und für Getränke war natürlich auch gesorgt. Die Getränke durften wir zum ersten mal aus der neuen Errungenschaft trinken. Der Heimatverein Gadsdorf und die Feuerwehr Gadsdorf haben Becher gekauft.  Abwechslung und Spaß gab es wieder bei der sportlichen Aktivität dem Wikingerschach.  Musik hatten wir auch, und es durfte dazu getanzt werden. Wir hörten jede Menge Musikrichtungen an diesem Abend, denn jeder durfte seine eigenen Musikwünsche mit einbringen, so hatten wir von Kuschelmusik über Rock und Havymetal alles dabei. Danke an alle, die an diesem Abend dabei waren und es zu einem wunderschönen Abend gemacht haben. Danke auch an all die fleißigen Hände und Organisatoren.

   ............ Fotos vom Abend!


 
10.-13.08.2021
Dreharbeiten in Gadsdorf


Das Gadsdorfer Umland wurde für Dreharbeiten für eine NETFLIX-Produktion auserkoren. Gedreht wurde ein Streifen über landwirtschaftliche Feldarbeit zu Uromas Zeiten - ANNO 1899. Unglaublich viel Technik wurde hierfür aufgefahren. Leider waren Fotoaufnahmen von den Dreharbeiten strengstens untersagt.
 

 
11.08.2021
Seniorennachmittag


Lange, lange hat es gedauert, dass man sich wieder in gewohnter Weise treffen konnte. Jeder, der es einrichten konnte, ist auch zu diesem Nachmittag erschienen. Und mündlich auszutauschen gab es sehr viel! Unsere Anneliese bereitete den Nachmittag in gewohnter Weise perfekt vor; zwei Kuchen wurden aus den Reihen der Senioren "gesponsert". Der Ortsvorsteher informierte zu aktuellen Themen, die das Dorf und die Gemeinde Am Mellensee betreffen.
Am späten Nachmittag gab es noch ein zeitiges Abendessen. Alle waren sich einig - man war froh, sich in dieser Runde wiedergesehen zu haben, und man freut sich schon auf das nächste Zusammenkommen.
 
 
04.03.2021
Empfang des neuen Gadsdorfer Feuerwehrautos

Um 18:25 Uhr war es soweit. Mit eingeschaltetem Martinshorn kam das fabrikneue Gadsdorfer Feuerwehrauto aus Görlitz kommend in unserem Ort an und wurde gebührend in Empfang genommen - soweit das coronabedingt möglich war. Damit ging die Ära des guten, alten Barkas 1000 (B 1000) - Baujahr 80'ger Jahre - zu Ende. Natürlich erfolgte noch eine kurze Demonstartion/Vorführung der Technik. Beeindruckend, dass bis zu 1 km Schläuche auf dem Fahrzeug untergebracht werden können.


 
... zu den Bildern des Empfangs

 
Das neue Gadsdorfer
Auto der FFW


bis Februar 2021 - Montage in Görlitz
 

... zu den Bildern


   31.01.2021
Impressionen eines Wintertages


Bilderreigen: Gadsdorf ein Wintermärchen ...