Schriftgrösse: A A A

... in 2019

15. Juni 2019
Dorffest


Ein Dorffest, das sich in einem beschaulichen Rahmen hielt. Der "harte Kern" bereitete es wieder vor und nach. Leider kamen nicht so viele Gadsdorfer wie erwartet. Dennoch - für die anwesenden Besucher wurde einiges geboten - und alle hatten ihren Spaß dabei. Das traditionelle Saukegeln war wieder gut besetzt - aber auch beim Bierglasschieben wurde hart gekämpft. Ebenso gab es eine Kinderstation mit reichlich Unterhaltung. Kulinarisch war ebenfalls bestens gesorgt:
Viele Kuchen wurden abgegeben und Gegrilltes geht sowieso immer. Und auch die Jäger brachten sich mit Wildgulasch ein. Der Getränkestand war bei diesen Temperaturen stets umlagert.

Allen Machern ein herzliches Dankeschön, dass das Dorffest ermöglicht werden konnte!
    13. Juni 2019
Oldtimer-Fernfahrt mit Strecken-Abstempel-Stopp in Gadsdorf


Ein ganz sicherlich einmaliges Erlebnis erfuhr Gadsdorf an diesem Tag:
Die Oldtimerrallye Zittau - Binz/Rügen legte in Gadsdorf einen Stempel-Boxen-Stopp ein. Was für ein Ereignis! Ca. 300 (in Worten: Dreihundert) Oldtimer ab Baujahr 1919 steuerten Gadsdorf an. Vertreten waren Fahrzeuge jeglicher Couleur: "normale" Oldtimer PKW's und Motorräder, Feuerwehren, Polizeifahrzeuge - ja sogar ein Leichenwagen war vertreten. Unser Dorf nahm dieses sich einmalig bietende Ereignis an und bereitete den Rallyeteilnehmern einen gebührenden Empfang: mit Kaffee und Kuchen, Musik, Kommentaren zu jedem ankommenden Teilnehmer sowie ein Fotoporträt. Geschicklichkeit und Können waren auch gefragt. Autos mit dem rechten Vorder- und Hinterrad sowie auch Motorräder mussten über einen Buzzer fahren. Wer nicht traf, kassierte Strafpunkte. Und für jeden Teilnehmer gab es noch ein Gadsdorfer Erinnerungsschnäpschen.
Der Tag war einfach rundherum gelungen - so die einhellige Meinung der anwesenden Gadsdorfer - aber auch von Rallyeteilnehmern geäußert, die bei uns gerne ihre Fahrt auf ein Käffchen unterbrachen.

An dieser Stelle ein Dankeschön an alle, die dieses Event ermöglichten - an alle umtriebigen HelferInnen, die dazu beitrugen, dass eine Idee Wirklichkeit wurde.
 15. Mai 2019
Seniorennachmittag


Ein Seniorennachmittag "wie immer": perfekte Vorbereitung dank unserer Anneliese, viel Unterhaltung und lecker Essen und Trinken. Dazu gab es vom Ortsbeirat aktuelle Informationen zum geplanten Neubau des Feuerwehrgebäudes sowie zur Anschaffung des Fahrzeuges. Das Neue war, dass es im Prinzip nichts Neues gibt ...
Jedenfalls wurde auch dieser Nachmittag für unser älteres Semester wieder ein interessantes geselliges Beisammensein.
 

 
 
04. Mai 2019
Maifeuer


Da am Ostersamstag in unserem Bereich eine sehr hohe Waldbrandstufe herrschte, musste unser traditionelles Osterfeuer ausfallen. Wir warteten auf den Regen und zündeten unseren "kleinen" Berg am 04. Mai als Maifeuer an. In geselliger Runde saßen viele Gadsdorfer und einige Gäste am Feuer.

hier sind einige Bilder des Abends.......   

22. April 2019
Osterskat


Insgesamt 7 Gadsdorfer droschen zum Osterskat die Karten - und es hatte wieder Spaß gemacht. Die Platzverteilung 1-3 war mit folgenden Punkten belegt: 1.378 - 1.344 - 1.254. Und man freut sich jetzt schon wieder aufs Weihnachtsspiel.
 

... vor lauter "Spielsucht" wurde völlig vergessen, ein paar Bilder für die Ewigkeit ins Netz zu stellen.
 
20. April 2019
Osterfeuer


... fiel leider aufgrund der Waldbrandwarnstufe 4 aus.
Bildergebnis für smiley traurig
13. April 2019
Frühjahrsputz


Insgesamt 31 GadsorferInnen kamen, um zum Frühjahrsputz einiges erledigen zu können. So wurden das neu angeschaffte Spielgerät - ein Kletterhäuschen für unsere Allerjüngsten - an seinem dafür vorgesehenen Platz verankert, der Gemeindehof aufgeräumt, Fenster im Gemeindehaus geputzt, Baumschnitt fürs Osterfeuer aufgeschichtet, die Kegelbahn gereinigt, Müll entlang der Wege aufgesammelt, der Dorfkern österlich geschmückt und viele vermeintliche Kleinigkeiten mehr.
Ein Danke an alle, die ihre private Zeit einbrachten und mithalfen. Und auch ein besonderes Dankeschön an all diejenigen, die unentgeltlich ihre Technik zur Verfügung stellten!
Nach getaner Arbeit gab es noch einen kleinen Imbiss - und frisch gebackenen Kuchen!
 
 
3. April 2019
Ausflug der Senioren in die
Salzgrotte der Therme in Ludwigsfelde


Insgesamt 17 Senioren besuchten die Salzgrotte von Ludwigsfelde. Sie wurden dort sehr nett empfangen und informiert über die Salz- und Solegrotte. Nach einer ca. einstündigen Sitzung gab es Kaffee und Kuchen in einer sehr netten Atmosphäre. Allen Teilnehmern gefiel der Ausflug außerordentlich gut; es wurde ein gelungener Nachmittag, den unsere Anneliese organisierte. Vielen Dank hierfür!
 
 21. März 2019
Seniorennachmittag


Der erste Seniorennachmittag im neuen Jahr. In gemütlicher Runde konnte man sich wieder nach der Winterpause austauschen. Interessantes gab es aus der Landwirtschaft zu berichten; Herr Vogel berichtete von den gegenwärtigen Herausforderungen der Landwirte. Darüber hinaus wurde auch auf das Wohl eines Diamantenen Hochzeitpaares angestoßen - 60 Jahre sind wohl allemal ein Grund hierfür. Fürs leibliche Wohl war bestens gesorgt - mit Renates Pfannkuchen, und abends gab es Soljanka.
Unsere Anneliese als Organisatorin der Seniorennachmittage wurde mit einem kleinen Präsent für ihre stetigen Bemühungen geehrt; ein wirklich nette Geste.
28. Februar 2019

Das vom Heimatverein Gadsdorf e. V. unter Hinzuziehung von Fördermitteln der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) "Rund um den Flaeming-Skate" e.V. angeschaffte Spielhäuschen wurde angeliefert. Gut Ding will manchmal wirklich Weile haben! Die Jüngsten von uns wird es freuen!
 23. Februar 2019
Jahreshauptversammlung FFW Gadsdorf


Die Gadsdorfer Freiwillige Feuerwehr führte ihre Jahreshauptversammlung durch. Der Wehrleiter ließ das vergangene Jahr Revue passieren. Dabei ganz wichtig - niemand ist zu Schaden gekommen - trotz der gestiegenen Anzahl der Einsätze.
Als Gäste eingeladen waren der Vorsitzende des Heimatvereins Gadsdorf e. V. sowie der Ortsvorsteher. Er dankte den KameradenInnen für ihr stetes Engagement; sie vermitteln uns allen ein Gefühl der Sicherheit.
Man saß noch bis spät in den Abend gemütlich beisammen.

P.S.:
Und wer noch keine Frauen-Feuerwehruniform gesehen hat - an diesem Abend gab es die Möglichkeit ...


16. Februar 2019
Kappenfest


... fiel leider aufgrund mangelnder Beteiligung aus.
Bildergebnis für smiley traurig
 18. Januar 2019
Jahreshauptversammlung


Zum Schluss der Jahreshauptversammlung war man einhellig der Meinung, dass sie sich insbesondere von denen der Vorjahre durch die auf ihr geführten zahlreichen Diskussionen abhob. Mit dem Rechenschaftsbericht 2018 ließ man das vergangene Jahr Revue passieren und verwies damit noch einmal auf unsere vielfältigen Veranstaltungen - immerhin 20 an der Zahl waren es! Die Revisionskommission bescheinigte unserem Kassenwart eine ordnungsgemäße Buchführung - Einnahmen und Ausgaben stimmten auf den Cent.
Die im Anschluss geführte Diskussion war sehr lebhaft. Es wurden Meinungen geäußert und Vorschläge eingebracht, wie zukünftig unser aller Miteinander noch besser gestaltet werden könnte. Die angesprochen Themen wurden vom Vorstand entgegengenommen. Es liegt nun an ihm zu prüfen, inwieweit sich das eine oder andere Gedankengut umsetzen lässt.
Keine Jahreshauptversammlung ohne Danke zu sagen. Mit Blumensträußen wurden die Damen geehrt, die sich für unseren Verein - für unser Dorf über das übliche Maß hinausgehend verdient gemacht haben - in der einen oder anderen Form.

... und hier die Bilder der Jahreshauptversammlung
 12. Januar 2019
Weihnachtsbaumverbrennen
 

Traditionell startet das Gadsdorfer gesellschaftliche Leben mit dem Verbrennen der Weihnachtsbäume. So auch in diesem Jahr. Und trotz des miserablen Wetters kamen viele, viele Gadsdorfer, um sich persönlich ein gutes, neues Jahr zu wünschen und Neuigkeiten auszutauschen. Ein Dankeschön unserer Feuerwehr, die den Abend gestaltete!